Wir unterrichten an unserer staatlich eingetragenen, berufsbildenden Akademie die erlaubnisfreie Ausübung der Heilkunde

Alle unsere Ausbildungen, Seminare, Kurse und Webinare können ohne Vorkenntnisse belegt werden. Manchmal ist es sogar hilfreich keine Vorkenntnisse zu haben, dann braucht man nicht um zu lernen.

Joachim Wohlfeil: „Von Dieter Dorn habe ich gelernt, immer am ganzen Menschen zu arbeiten. Ich mache keine Therapie, weil ich nicht zielgerichtet nach einer Diagnose auf das losgehe, was weh tut, sondern ich mache eine allgemeine, ganzheitliche Anwendung zur Verbesserung der Gesundheit auf allen Bereichen und habe dann Erfolg auf allen Ebenen.
Wir arbeiten auf der seelischen Ebene, auf der geistigen Ebene, wir entspannen die Muskulatur. Wir sprechen über die Ernährung genauso wie über seine Fitness und seine Übersäuerung. Ich bitte den Betroffenen, auch seinen Arzt oder Therapeuten über meine Arbeit zu unterrichten, das bringt oft noch viele andere Menschen zu mir.
Wir haben nicht Medizin studiert. Aber vielleicht gerade deswegen sind wir so erfolgreich, weil uns nichts im Weg steht, was uns diesen Weg und den Zugang blockiert.
Die meisten unserer Mitglieder und Kollegen haben den Weg zu einem Gesundheitsberuf aus persönlicher Betroffenheit gefunden.“

Mach deine Berufung zum Beruf

Die Arbeit spielt eine entscheidende Rolle für unsere persönliche Lebens-Erfüllung, unser Lebens-Glück, den Sinn in unserem Leben und unsere Zufriedenheit.

Schließlich verbringen wir den Großteil der Lebenszeit mit Arbeit, wesentlich mehr als mit der Familie oder dem Partner. Doch es scheint so, dass viele unzufrieden mit ihrem Job sind. Viele vermissen Freiheit und Gestaltungsspielraum, sie wollen ihre eigenen Ideen umsetzen und sich selbst verwirklichen. Viele wollen noch mal ganz was anderes machen oder das was sie schon immer wollten. Manchmal in der Lebensmitte, aber auch schon früher oder erst später, kommt die Sehnsucht nach einer erfüllenden und sinn stiftenden Aufgabe. Der Beruf sollte zur Berufung werden, damit wir unsere eigenen Talente weiterentwickeln und das uns innewohnende Potenzial entfalten können.

Also machen wir uns auf den Weg nochmal etwas neues zu lernen.

Nach unserer Auffassung hat Lernen überhaupt rein gar nichts mit Anstrengung und Mühe zu tun. Wer sich Mühe gibt, kriegt sie. Wer sich anstrengt, ist angestrengt, sonst nichts. Anstrengung ist immer ein Anzeichen dafür, dass man es falsch macht; würde man es richtig machen, ginge es ohne Anstrengung. Lehren und Lernen leitet sich von germanisch “laisti” die Fußspur, Fährte, ab. Lehrer ist man dadurch, dass man interessante Fährten des Lebens verfolgt und das so schön für einen ist, dass es andere zieht, einem zu folgen. Hier liegt auch die Grundlage für echte Erziehung: es muss einen ziehen, man darf nicht gedrückt werden.

Wir laden Sie ein, die wichtigen Fährten des Lebens aufzuspüren: Die Fährten der Selbstentdeckung, der Selbstwahrnehmung, der Selbsterkenntnis, der Selbstachtung, der Selbstbeobachtung, der Selbstentfaltung, der Selbstentwicklung, des Selbstwachstums, der Selbststärkung, der Selbständigkeit und so den Weg zu gehen auf dem Sie andere Menschen ganzheitlich begleiten können.

Die berufsbildende Akademie Natürlich Gesund e.V. beinhaltet dazu dreierlei:

Erstens: Die Garantie einer hochklassigen Ausbildung einer staatlich eingetragenen Berufsbildenden Akademie.
Zweitens: Die Akzeptanz dieser anerkannten Ausbildung durch die Gesundheitsämter, weil am ganzen Menschen von Kopf bis Fuß zur Sekundärprävention, zur Entspannung und zur Gesundheitsförderung gearbeitet wird und nicht nur symptomatisch nach der „Davos“-Methode: ,,Da-wo’s-weh-tut“.
Drittens:  In der alltäglichen Begleitung, in Berufen mit Gesundheitsbezug, in allen fachlichen, rechtlichen und persönlichen Belangen durch ihren Verein.

Sie werden für ihre Berufung leben und arbeiten. Aber auch für eine menschenfreundliche Gesundheitsreformation. Für eine Medizin, die naturgesetzlich arbeitet und denkt, für ein Sozialsystem, welches Vorbeugung und Gesundheitsengagement fördert, die Eigenverantwortung belohnt und die die Versicherungssysteme drastisch finanziell entlasten wird. Sie wissen um die Probleme unseres aktuellen Gesundheitssystems. Die vielen Gesundheitsreformen sind nur ,,Krankheits-Finanzierungs-Reformen“. Ihre Arbeit wird ein nicht zu unterschätzender Beitrag zu dieser innovativen Gesundheitsreformation sein.

Ausbildung zum Gesundheitsberater, Impulsbehandler und  Massagepraktiker 

Der sanfte Weg mit den „Säulen der Gesundheit“ ist eine äußerst wirksame manuelle und energetische Behandlungsweise, die gut mit anderen Methoden kombinierbar ist und eine Erweiterung des eigenen Tätigkeitsspektrums ermöglicht. Behandlungen in eigener Praxis, in Zusammenarbeit mit anderen Kollegen oder in Wellnesseinrichtungen sind rechtssicher und erfolgreich möglich. Neben diesen klassischen Bereichen sind viele Kollegen mobil unterwegs oder zunehmend auch im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung, um nur einige Arbeitsfelder zu nennen.

Menschen wünschen sich auch ganzheitliche, naturheilkundliche Behandlungen, um gesund zu bleiben, um ganz gesund zu werden und um nicht wieder zu erkranken. 60 bis 70% aller Patienten in Europa verwenden – mit und ohne Wissen Ihres Arztes – naturheilkundliche Arzneimittel und Methoden aus der komplementären, neben der konventionellen Behandlung (Allensbach – Institut für Meinungsforschung). Eine britische Studie berichtet, dass naturheilkundliche Behandlungen sehr viel mehr dem entsprechen, was die Menschen sich unter einer effektiven Behandlung vorstellen. Sie möchten eine Kombination zwischen der den herkömmlichen und ganzheitlichen Behandlungsweisen. Sie wünschen sich aktiv in den Behandlungsablauf einbezogen zu werden.
Die westlichen Gesundheitssysteme und ihre Medizin sind da unbestritten notwendig und gut, wo es um effiziente Diagnostik und symptomatische Therapie geht – d.h. wo man direkt akut am Ort des Geschehens behandeln kann. Aber das zugrundeliegende Biomedizinische Modell, ermöglicht weder ein echtes Prozessverständnis, was alles auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene zusammenkommen muss, bis ein Mensch ernsthaft erkrankt. Noch gelingt dadurch die für die Gesundungsprozesse so notwendige Sinnorientierung. Auch fehlt die Handlungs- und Verständniskompetenz im Zusammenhang mit der Krankheitssituation. Die eigenen Erfahrungen im Umgang mit Gesundheit und Krankheit und die damit verbundenen Werte, werden in der Gestaltung des Behandlungs-Prozesses viel zu selten berücksichtigt. Es müsste aber zu den wesentlichen Anliegen der Medizin und Gesundheitsförderung gehören, dass Menschen über ihre Möglichkeiten informiert und in den Gesundungsprozess aktiv mit einbezogen werden. Es geht um „Heilung“, nicht nur um „Behandlung“. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat 2013 eine Strategie zur Integration von traditionellen Methoden in die Medizin weltweit proklamiert (WHO traditional medicine strategy: 2014-2023). Im Sinne einer Menschenzentrierten Medizin der Zukunft wird eine wie auch immer mögliche Einbeziehung traditioneller, unkonventioneller und komplementärer Methoden eingefordert. Dazu brauchen wir aber ein unbefangenes und pragmatisches Verhältnis von Schul- und Komplementärmedizin; aktuell jedoch wird dies noch zu oft durch ideologisch geprägte Vorurteile auf beiden Seiten erschwert.

Wir gehen einen Schritt voran auf dem Weg zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung.

Behandler und Gesundheitsberater für Gesundheitsförderungs-, Massage-, und Entspannungs-Techniken informieren, beraten, begleiten, leiten zur Selbsthilfe an und arbeiten mit (ganzheitlichen) Techniken zum Aufdecken von Stresssituationen, zur Entspannung und Regeneration von Körper, Geist und Seele. Ihre Behandlungen sind ganzheitliche Maßnahmen zur Gesunderhaltung, Gesundheitsförderung, Entspannung, Regeneration und besonderen Hilfen bei allen Erkrankungen. Es handelt sich hierbei um die Ausübung der „erlaubnisfreien Heilkunde“ nach dem Heilpraktikergesetz. Zu diesem Thema hat der Ausbildungsleiter Joachim Wohlfeil, ein Rechtskundebuch geschrieben: „Erfolgreich in alternativen Gesundheitsberufen“. Die Ausbildung an der Natürlich Gesund Akademie für berufliche Bildung besteht aus einem begleitenden Fernstudium und aus einem fünftägigen Präsenzunterricht. Die Ausbildung wird nach bestandener praktischer Prüfung mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Behandlungen zur Verbesserung der Gesundheit

Gibt es seit mehr als 8000 Jahren. Dabei war bisher der Therapeut der Handelnde und der Patient passiv dem Behandler ausgesetzt, um sich der Prozedur der Manipulation hinzugeben. Die Methoden waren wirksam. Die Patienten waren zufrieden, dass das Symptom weg war und das trotz unterschiedlichster Methoden und gegensätzlicher Techniken. Heute zeigen Gesundheitsbehandler anderen Menschen wie sie sich selbst helfen und ihre Gesundheit verbessern können, ohne diagnostisch und therapeutisch tätig zu werden

Psychosozialer Lebensberater, erweiterte Quantenphysik

Der Wille ist die Kraft, die am Anfang jeder Veränderung steht.

Mit unseren Gedanken und Emotionen können wir die Realität mitgestalten. Masaru Emoto, hat mit den Kristallbildern, die Veränderung von molekularen Strukturen in Zusammenhang mit Emotionen photographisch festgehalten. Dies ist nur ein kleines Beispiel von dem, was du in diesem Seminar lernen und erreichen wirst.

Wikily

Mit dieser Methode schaffst du Beziehungsprobleme, Konflikte am Arbeitsplatz, Stressbewältigung, Gesundheitliche Förderung, Entscheidungsfindungen, stoppen von Gedankenkreisen, bessere Fähigkeiten der Selbstorganisation, persönliche Ziele zu visualisieren und zu erreichen, optimal Konflikte und Probleme lösen, Emotionen verstehen und verbessern, Schulprobleme bei Kindern und Jugendlichen und vieles mehr. Wir sind offen für deine Themen und Anliegen.

Hier wirst du lernen, an allen privaten und geschäftlichen Themen zu arbeiten. Nichts wird zu kompliziert oder zu groß dafür sein.

Psychosoziale Lebensberater können diese Methode für sich und andere Mitmenschen als Lösung anbieten und sie anleiten ihre Ziele zu erreichen und Hindernisse aus dem Weg zu schaffen. Sie erschaffen einen neuen Raum für Veränderungen. Das „tun/umsetzen“ wird für den Klienten um ein Vielfaches leichter. Lebensberater ermöglichen mit dieser Methode, die je nach Problemlage eingesetzt werden kann, neue Lösungen. Eine professionelle Hilfe und Unterstützung im psychologischen, pädagogischen, medizinischen, in allen wichtigen Bereichen des Lebens. In der Ausbildung werden theoretisches Wissen, beraterische Praxis, Methodentraining und persönliche Entwicklung permanent aufeinander bezogen.

Zeit:
Samstag um 09.30 Uhr – 19.00 Uhr.
Sonntag um 09.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Ein Einstieg in dieses Seminar ist jederzeit möglich. Um den Titel psychosozialen Lebensberater zu erhalten, nimmt man an fünf Wochenenden teil. Zwischen den Wochenendseminaren werden Webinare veranstaltet. Mit der gelernten Methode kannst du ab dem ersten Wochenende sofort starten.

Kosten

220,- € je Wochenende, ermäßigt 150,-€ je Wochenende. Nach diesen Wochenenden zahlt jeder Teilnehmer nur einen Unkostenbeitrag von 30,-€ pro Tag.

In der Ausbildung werden theoretisches Wissen, Praxis, Methodentraining und persönliche Entwicklung permanent aufeinander bezogen. Nach fünf Abschnitten, schließt die Ausbildung mit einem Zertifikat ab.

Ort und Termine sind im unserem Veranstaltungskalender ersichtlich. Dort können Sie sich für den gewünschten Termin anmelden. Bei Interesse können Sie das Anmeldeformular auf der Seite der Ausbildung nutzten oder über Kontakt mit uns persönlich Kontakt aufnehmen.

Teilnehmerstimmen:

Laura:  Das ist die erste Methode, die ich selbst einsetzen kann, ohne vorher tagelang etwas einüben zu müssen. Eine Methode, mit der ich schnell und einfach in das Quantenfeld eingreifen kann und erfolgreich die Ziele meiner Klienten und meine eigenen erreiche. Es ist super, was ich mit meiner Wahrnehmung und meinen Gedanken erkannt habe und immer wieder neu erkenne.

Manuela: Es ist so gigantisch gut und faszinierend, denn es klappt super, auch wenn man die Funktionsweise nicht ganz verstehen muss. Für mich zählt der Erfolg, denn damit kann man viel Positives erreichen. Es ist einmalig, sonst gibt es so etwas nirgends. Das Prinzip ist einfach und für jedermann geeignet. Ich freue mich schon auf das nächste Mal!

Rupert: Man könnte das so beschreiben, dass so wie Gedanken durch einen Stift oder Tastatur beim Niederschreiben eine Kraft finden und sich verstärken. Durch das “Werkzeug” bei der Arbeit mit der Quantenphysik, eine Kraft der Gedanken potenziert wird, die einem zeigt wie mächtig diese sein können, wenn man genau umsetzt was man will,- erreichen will. Und es ist wie ein Wunder, zu spüren, dass es auch gelingt! Ich habe vieles “bewegt” und in Bewegung gebracht, was mein Herz erfreut. Deshalb ist es für mich eine besonders schöne und wichtige Arbeit geworden. Schwingungen bringen manchmal in Sekundenschnelle Dinge zu mir, die fast schneller waren als meine Gedanken.

Bildungsprämie, Bildungsscheck, Fördermittel

Die Bildungsprämie ist ausgelaufen. Wie und wann es eventuell weitergeht, erfahren Sie unter http://www.bildungspraemie.info

In manchen Bundesländern laufen aber Programme mit ähnlichen Zuschüssen weiter.
Eine gute Übersicht ist zu finden unter: link zur Übersicht

Weitere Fördermittel

Wenn Sie keine Bildungsprämie vom Bund, dann können Sie eine Förderung durch ihr Bundesland erhalten. Beispiele zu einzelnen Bundesländern: Bildungsscheck Nordrhein-Westfalen, Bildungsscheck Sachsen

Teilnehmerstimmen

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen unserer Teilnehmerstimmen.

Liebe Laura und lieber Joachim, ich hoffe ihr hattet gestern noch eine schöne & sichere Heimfahrt. Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an euch beide für die sehr bereichernden, mega interessanten und informationsgeladenen Seminartage, während denen wir so viel lernen und auch lachen durften. @Joachim: du solltest fast noch Schauspieler werden und ein eigenes “Gesundheitstheater” eröffnen, in welchem du deine erlebten Geschichten & Weisheiten zum Besten gibst und die Leute anregst über ihre Gesundheit nachzudenken. Herzliche Grüße, Dorothea

Lieber Joachim, liebe Laura.Auf diesem Wege dann auch gleich noch einmal ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für die wahnsinnig netten, spannenden und vor allen Dingen lehrreichen Tage mit euch! Noch nie habe ich so eine vielseitige Ausbildung in so netter Atmosphäre und einem so harmonischem Miteinander erhalten. Ihr seid ein großartiges Ausbilder-Team, habt uns an so vielen Beispielen, Geschichten und gesammeltem Wissen aus eurem Leben teilhaben lassen, anhand derer und dessen es sich viel besser lernen lässt als durch das stupide Pauken von Theorie. Ich habe die Tage mit euch und allen anderen sehr genossen – eurer Bezeichnung als ‚Ermutiger‘ habt ihr alle Ehre gemacht. Mehr kann man nicht tun, um Neulinge an den Start zu führen… . Ich habe in der vergangenen Woche drei Dorn-Breuss-Behandlungen durchgeführt. Die Resonanz war toll, insbesondere auf den Nacken- und Rückenteil im Liegen. Wie soll das erst mit der Ayurveda-Massage werden? Herzlichen Dank und alle lieben Wünsche für euch – ihr seid ein tolles Paar! Herzliche Grüße von Silke.

Hallo ihr zwei Lieben, endlich komm ich mal zu schreiben, war noch eine vollgepackte Zeit, hab mir bzw für meine Tiere nenn Reitplatz gebaut, meinen Chef verabschiedet und jetzt hab ich 2 Wochen Urlaub, sitz auf meiner Terrasse und kann euch entspannt schreiben. Erstmal vielen herzlichen Dank für die 5 Tage, ich hab soviel im Kopf, das ich jetzt in meinem Urlaub alles in meine Schubladen im Kopf richtig sortieren möchte. So dass ich dann richtig loslegen kann. Bezüglich Behandlungen, da hab ich meine Familie schon behandelt und ein paar Patienten auch. Es hat richtig viel Freude bereitet. Eine Patientin, die ist schon länger bei mir, meinte, ja Karina das ist ja jetzt wie Wellness bei dir. Das hat mich sehr gefreut, diese Mischung aus intensiv und sanft find ich wirklich klasse. So, jetzt hab ich genug über mich geschrieben, wie geht´s Euch beiden. Ich hoffe es geht euch gut und seit auch schön am schwitzen. Fühlt euch fest umarmt. Viele Grüße Karina

Lieber Joachim, vielen Dank für deine vielen Impulse! Die Nebeninformationen sind für mich immer ein extra Geschenk und deine Meinung zu der inneren Haltung derer, die andere Menschen begleiten gefiel mir besonders. So verstehe ich auch meinen Job: Ich möchte nicht bewerten, sondern Menschen auf ihrem Weg begleiten, die zu sein, die sie sein wollen, und die sie sind. Herzlichen Gruß Silvia

Hallo liebe Laura und lieber Joachim, ich hoffe es geht Euch gut und Ihr habt eine schöne Zeit. Vielen Dank für das übersenden der Unterlagen. Auch mir hat die Ausbildung sehr viel Spaß gemacht. Ihr beide seit wirklich tolle Lehrer und Ausbilder. Wir durften sehr viel lernen und das auf interessante, spannende und lustige Art und Weise. So macht lernen auch Spaß. Das straffe Programm war zu bewältigen, ein weiterer Tag hätte aber bestimmt auch nicht geschadet ;-). Aber wir haben ja die Möglichkeit, nochmal zu einer Auffrischung zu kommen. Die bisherigen Behandlungen sind recht gut gelaufen. Hab einige Punkte entdeckt die nicht ganz im Reinen waren, aber ich konnte sie lösen. Viele liebe Grüße aus Niederbayern und vielen lieben Dank schon mal im Voraus. Eure Karin

Hallo Ihr Lieben, es waren 5 sehr interessante und informative Tage. Ich hatte gestern bei der Prüfung keinen überzeugenden Eindruck von meinem Wissensstand (absolutes Blackout). Vielen Dank für Euer Verständnis. Umso erstaunter war ich heute Nachmittag bei der Behandlung einer Freundin. Ich konnte mit kleiner Hilfestellung eures Ablaufplanes eine komplette Massage durchführen. Es sind mir sogar Teile und Stellungen eingefallen, die ich gestern nicht mehr wusste. Meine erste Kundin habe ich gewonnen. Sie kommt Anfang November wieder und möchte gerne einmal im Monat behandlet werden. Hat Spaß gemacht! Herzliche Grüße Kornelia

Guten Abend, Liebe Laura, lieber Joachim. Danke, ich habe alle Mails mit den Unterlagen erhalten. Ich bin immer noch schwer beeindruckt von der Ausbildung. Muss alles noch sacken lassen. Eins ist jedoch klar: Ich werde mein Leben verändern! Bis bald, einen lieben Gruß Willi

Gesundheitsberaterin: „Ich bin am Freitag überglücklich von der Gesundheitsberater-Ausbildung heimgekommen und stehe jetzt sehr aufrecht im Leben und freue mich auf alles, was auf mich zukommt. Anbei schreibe ich den Text für das Gesundheitsamt mit der Bitte um Überprüfung, ob es so in Ordnung ist und danke herzlich im Voraus. Es ist für mich momentan noch nicht in Worte zu fassen, was sich in dieser Woche der Ausbildung alles verändert hat. Jedoch sehr ins Positive und der ganze Behandlungsablauf hat sich sehr verfeinert und mir sind viele Zusammenhänge klar geworden. Heute waren schon zwei Klienten bei mir und es ist wunderbar gelaufen.
Auch für mich selbst konnte sich das Erlebnis, welches mich 30 Jahre lang begleitet hat, nun ganz auflösen und im wahrsten Sinne des Wortes bin ich jetzt aufgerichtet. Ich danke Gott für diese Führung zu Euch und danke Euch für alles, was ich in diesen Tagen lernen und erfahren durfte. Vielen herzlichen Dank auch nochmal für den sehr anschaulichen und auf den Punkt gebrachten Unterricht. Ich wünsche Euch alles Liebe und Gottes Schutz und Segen und verbleibe mit freundlichen Grüßen und dankbarem Herzen.“

Mein Weg zur Selbstständigkeit als Gesundheitsberaterin. Was ist zu tun: Bekanntgabe der Tätigkeit beim Gesundheitsamt, Beachten der Aufklärungspflicht gegenüber den Klienten (Vorbereiten eines Informationsblattes), Mitteilung an das Finanzamt über die Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit in einem Heilberuf, mit einem Bestätigungsschreiben von Natürlich Gesund e.V., Beachten der Kranken Versicherungspflicht – Privat oder Familienversicherung (GKV) bzw. freiwillig gesetzlich. Berufshaftpflichtversicherung für Gesundheitsberater, über Natürlich Gesund e.V. u.a.m.

Gesundheitsberaterin: „Im Dezember nahm ich an der Ausbildung zum Gesundheitsberater teil. Ich wurde durch eine Heilpraktikerin auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht. Nun hatte ich das Rüstzeug, um mein Können etwas ganzheitlicher und professioneller und natürlich rechtssicher an den Mann zu bringen. Statt die Personen wie bisher in unserem großen Badezimmer zu versorgen, diente ab jetzt ein umgestalteter Kellerraum dazu. Zwischendurch suchte ich Kontakt zu anderen Kollegen. In dieser Zeit wurde die nebenberufliche Arbeit immer mehr. Meine Familie (und ich) wollten den Zustand irgendwann nicht länger hinnehmen und so lief alles auf eine Selbstständigkeit als Gesundheitsberaterin hinaus. Ganz so einfach wie es hier zu lesen ist, war es natürlich nicht, denn davor hatte ich noch einige Hürden zu nehmen (vor allem bürokratische!). Joachim hat mich jedoch sehr unterstützt. Es wird gehen, sagte er, und es ging auch, nachdem in der Ausbildung alles besprochen wurde. Jetzt vergrößerte sich die Zahl meiner Kunden so rasant, dass mein Zeitgefüge ganz schön durcheinandergebracht wurde.

mehr Stimmen (hier klicken)

Für weitere Auskünfte stehen wir, Natürlich Gesund e.V., gerne zur Verfügung.

KOSTENLOSE – Webinare, Fortbildungen und Kollegentreffen

Die Termine findet Ihr im Seminarkalender.

Wir laden Euch herzlich für einen Tag oder einen Abend, mit vielen verschiedenen Themen, an unterschiedlichen Orten ein. Um sich mal wieder zu sehen, Informationen auszutauschen und vieles neues zu Erfahren.

Als Fortbildung für alle die noch mehr wissen möchten. Als eine nette Abendrunde, um sich mit Kollegen zu unterhalten und neues aus der Berufskunde zu erfahren. Neue Techniken aus der ganzen Welt und Massagegriffe für Muskulatur und Seele zu erlernen. Sowie Workshops mit Blutegeln, was die Tierchen alles können und wie man sie einsetzt. Lernen wie man sich in einen Tiefenentspannungszustand bringt, um für sich selbst oder auch für andere etwas Gutes zu tun. Um alte Allgäuer Heilgebete einzusetzen oder auch um die uns bekannteste älteste Medizin der Menschheit kennen zu lernen.

Jede Veranstaltung ob online oder regional, hat unterschiedliche Themen, die wir aufgreifen. Wenn wir auch mal zu euch kommen sollen, planen wir gerne für die Zukunft neue Termine mit ein. Einfach eine Mail an uns schreiben oder anrufen.

Meridian-Energie-Ausgleich

Der Schmerz ist der Hilfeschrei des Körpers nach fließender Energie. Meridiane nennt man die Bahnen, auf denen die Lebensenergie fließt, die alle Vorgänge im Körper steuert. Eine Blockade dieses Energieflusses erzeugt Schmerz. Das Wissen über Energiebahnen in unserem Körper ist uralt. Nach einer kurzen Einleitung arbeiten wir praktisch alle Meridiane durch. Zur Anregung und Harmonisierung des Meridian Energieflusses, dadurch bessere Versorgung des ganzen Körpers. Daraus folgt eine bessere Funktion und leichtere Behandlung. Im Besonderen geht es auch noch um Beseitigung von Therapie-Blockaden. Nach der energetischen Gesundheitslehre entsteht jede Disharmonie durch ein Ungleichgewicht oder durch eine Blockade der menschlichen Lebensenergie. Beim Meridian-Energie-Ausgleich (MEA) wird der Qi-Fluss in den Meridianen unterstützt, Blockaden und Stauungen, sogenannte Stagnationen, können aufgelöst werden. Als Hilfsmittel verwenden wir dafür ein geeignetes Stäbchen. Mit diesem Stäbchen wird entlang der Meridiane, in Flussrichtung der Energie, gezogen. Die Behandlung ist für unsere Kunden sehr entspannend und wird meist in liegender Position durchgeführt. Durch das „Ziehen“ dieser Leitbahnen können Energieflussstörungen aufgelöst werden, die Energie kann wieder frei fließen. Die Meridiane werden in zwei Gruppen geteilt – YIN-Meridiane und YANG-Meridiane. Die YIN-Meridiane beginnen am Fuß, ziehen über die Innenseite des Beines zur Brust, über die Vorderseite der Schulter, durch die Ellenbeuge zur Handinnenseite. An den Fingerkuppen übergeben die YIN-Meridiane ihre Energie an die YANG-Meridiane, die von den Fingerspitzen über den Ellenbogen, die Schulter von hinten zum Kopf, über den Rücken, die Beine von hinten auf der Außenseite bis zu den Zehen ziehen. Nur wenn die Energie ungehindert strömen kann, ist eine ordnungsgemäße Funktion sichergestellt. Wenn die Energie gut fließt, fließt auch das Wohlbefinden.

Silva-Mind-Control

Im Jahre 1982 (da war ich, Joachim Wohlfeil, 28 Jahre alt) erzählte mir ein Freund, er wäre auf einem Seminar gewesen, in dem es „Wunscherfüllung“ gäbe. Er faselte etwas von einem Josef Silber und seiner Mind Control. Was er sonst noch erzählte, hörte sich eher nach Science-Fiction an, als nach Realität. Ich vertraute ihm und als er die Ausbildung kostenlos wiederholte kam ich mit. Für mich sind die Übungen der Silva Methode deshalb interessant, weil sie sowohl einen sehr entspannten Geist als auch einen entspannten Körper voraussetzen und weil wirksame Programme installiert werden, die mich bei der Arbeit und allen anderen Bereichen meines Lebens gut und einfach unterstützen. Die Silva Mind Methode hat der Texaner José Silva (1914-1999) entwickelt. Seine Methode basiert auf der Annahme, dass sich Erkrankungen als Energie-Verschiebungen im feinstofflichen Körper des Menschen manifestieren. Dies ist eine Erkenntnis, die heute in vielen alternativen Heilmethoden Eingang gefunden hat. Diese Verschiebungen kannst Du lernen, zu „sehen“ und mit der Kraft Deiner Gedanken verändern. Die „Technik“ des Visualisierens lernst Du am einfachsten im Alphazustand. Hierbei schwingt das Gehirn in 7 – 13 Hertz (Schwingungen pro Sekunde). Eine einfach zu erlernende Entspannungs- und Zähltechnik bringt Dich in diesen Zustand. Konzentration und Fokus sind die Schlüsselfähigkeiten, die Du hier lernen kannst, und die Dir und anderen Menschen in vielen anderen Bereichen Deines Lebens gute Dienste leisten können.

Wir freuen uns auf Euch, herzlichst Joachim Wohlfeil und Team

Ayurveda KUR – Infos und Material

Hallo, uns ruft wieder die Panchakarma-Kur nach Indien,
in die Ayurclinic zu Dr. Rohit.
www.ayurvedagoa.org und in das „Natural Paradise Resort“ der Ayurclinic.
Auf YouTube unter www.youtube.com/watch?v=-Ql0fmiQdE1k

Die indische Regierung erlaubt die Einreise für geimpfte und ungeimpfte und wir bereiten alles für die erfolgreiche Ayurvedakur für dich vor. In unserer Gesundheitsinfo 6 befindet sich ein ausführlicher Artikel mit Informationen und Hintergrund zur Kur. Mehr kannst du einfach per Mail bei uns anfordern.

Die Preise sind etwa gleichgeblieben wie im vorletzten Jahr. Bitte kalkuliere pro Person

  • für Unterkunft im DZ ca. 15 Euro, im EZ ca. 25 Euro
  • für Verpflegung ca. 10-15 Euro pro Tag
  • für die Flugkosten ca. 600 – 800 Euro Wir helfen euch bei der Organisation des Fluges.
  • für Visa, Transfers und Ausflüge ca. 300 Euro, Bitte wende dich für das Visa an Visa Büro König, 02232-307980
  • für die drei Wochen Ayurveda Behandlungen 580 Euro. Sie beinhaltet tägliche Therapien von 2 Stunden nach Anweisung des Arztes, die Konsultation mit dem Ayurveda-Arzt, Ayurvedische Heilkräuter während des Aufenthaltes, wie vom Ayurveda-Arzt verschrieben, Panchakarma oder Ayurveda-Entgiftung auf Anraten des Arztes während des Aufenthaltes und natürlich Yogastunden. Verlängerungswochen der Kur kosten ca. 160 Euro. Der Betrag ist an die Ayurveda-Klink von Dr. Rohit vor Ort zu bezahlen.
  • für Verlängerungswochen Unterkunft und Verpflegung ca. 200 Euro

Es gibt in der Saison 20/21 keine festen Zeiträume für die Buchung, du legst individuell fest, wann für dich der richtige Zeitpunkt ist.

Gemeinsam anzureisen, macht allerdings mehr Freude und ist für die Kosten von Transfers und Zimmer preiswerter. Wir werden von Ende Dezember bis Ende Februar in Indien sein und freuen uns darauf mit euch zusammen zu sein.

Schutzimpfungen sind nicht notwendig und werden von Dr. Rohit auch nicht empfohlen. auch Corona nicht. Nuir die beim Flug üblichen PCR Tests. Was sicher Sinn machen würde ist eine Begleitung der geistigen und seelischen unterstützung während der Kur, den können wir für die Kur und danach, für 180,-€ pro Person machen. An Mitteln empfehlen wir MMS (Miracle Mineral Supplement) und Essentielle Aminosäuren. In Goa ist Kokosöl empfehlenswert und günstig zu bekommen. Es hat hervorragende hautpflegende und entzündungshemmende Eigenschaften. Kokosöl enthält die Fettsäure namens Laurinsäure, die eine abschreckende Wirkung auf stechende Tierchen hat (die einen nur gegen 18.00-20.00 Uhr im Küstenbereich aufsuchen). Das Kokosöl hat überdies eine gewisse Sonnenschutzwirkung, da es etwa 20 Prozent der UV-Strahlung blockieren kann.

Informationen und Anmeldung bei Joachim Wohlfeil & Laura Auel, 0163-1731823, info(at)ngev.org, laura_auel(at)yahoo.de, www.ngev.org

Ayurveda
eine Einführung in Geschichte, Theorie und Praxis von Joachim Wohlfeil. Bitte hier downloaden. Fachartikel – „Ayurveda in der Kendepesche“